Wege zum Glück - 5 Dinge, die glückliche Menschen jeden Tag tun
Blog BeiträgeWege zum Glück – 5 Dinge, die glückliche Menschen jeden Tag tun
Was glückliche Menschen tun - 5 Wege zum Glück

Wege zum Glück – 5 Dinge, die glückliche Menschen jeden Tag tun

Was unterscheidet glückliche von unglücklichen Menschen? Warum schaffen es manche Menschen, Wege zum Glück zu finden und sich ein Leben zu erschaffen, das sie lieben und andere sind jahrelang unglücklich? Es gibt ein paar Dinge, die die meisten glücklichen Menschen jeden Tag tun, damit sie im Gleichgewicht bleiben. In diesem Artikel findest Du fünf Dinge, mit denen Du heute noch anfangen kannst, um Dich sofort glücklicher und zufriedener zu fühlen.  

Dinge, die glückliche Menschen jeden Tag tun – 5 Wege zum Glück

Ein glückliches Leben ist kein Zufall, sondern eine Folge von innerer Einstellung und dem dazu passendem Verhalten. Jeder Mensch kann Wege zum Glück finden, wenn er ein paar Dinge beherzigt und diese tägliche in sein Leben einbaut.

1. Authentizität

Glückliche Menschen leben authentisch. Sie tragen keine Maske, sondern zeigen immer ihr wahres Ich. Sie verbiegen sich für andere Menschen nicht und machen keine Dinge, nur um andere Menschen glücklich zu machen oder weil sie sich nicht trauen Nein zu sagen. Ein authentisches Leben ist ein Leben aus vollem Herzen, dass sich perfekt, sondern echt anfühlt. Wie kannst du mehr Authentizität in Dein Leben bringen? Dafür musst Du Dich zunächst ausführlich mit Dir selbst beschäftigen und Dich besser kennen lernen. Jeden Tag in ein Tagebuch zu schreiben kann ein guter Anfang sein. Und Du solltest damit starten, Dir die richtigen Fragen zu stellen. Welche das sind, liest Du hier.

2. Disziplin

Genügend Disziplin zu haben ist ein sicherer Weg zum Glück. Menschen, die glücklich sind, haben auch die Fähigkeit zu “Leiden”. Sie wissen, dass das Leben nicht immer nur aus Höhen besteht, sondern dass auch Tiefschläge nötig sind, um zu lernen und zu wachsen. Sie laufen nicht vor Problemen weg und verdrängen sie, sondern sie gehen ihre Probleme an. Vor welchem Problem läufst Du schon lange weg? Wie wäre es, Dich einmal 15 Minuten hinzusetzen und drei erste kleine Schritte aufzuschreiben, die zur Lösung Deines Problems beitragen könnten? Vielleicht wäre es auch ein Anfang, jemanden von Deinem Problem zu erzählen und Dir Hilfe zu holen?

3. Selbstliebe & Selbstmitgefühl

Glückliche Menschen kritisieren sich nicht ständig selbst, wenn die Dinge nicht so laufen wie geplant. Fehler und Rückschläge sehen sie nicht als vermeidbar und schlimm an. Denn Scheitern gehört immer zum Erfolg dazu. Sie verurteilen sich nicht für Rückschläge, sondern sehen sie als eine gute Möglichkeit etwas zu lernen und das nächste Mal etwas besser zu machen. Wie sprichst Du mit Dir selbst? Liebevoll und verständnisvoll oder aggressiv und beleidigend? Es ist immens wichtig, dass Du anfängst Dir selbst mehr Mitgefühl entgegenzubringen, denn Du wirst Dein ganzes Leben mit Dir verbringen. Achte darauf, dass Du Dir selbst eine gute Gesellschaft bist.

Wenn du Lust hast, dann höre sehr gerne auch einmal in meinen kostenlosen Podcast 🙂

Podcast: Einmal Burnout und zurück - dein Podcast für ein erfülltes Leben

4. Verbundenheit & Vertrauen

Menschen, die glücklich und zufrieden sind glauben oft ein eine höhere Macht in ihrem Leben, die “alles zusammen hält” und die größer ist als sie selbst. Es muss nicht unbedingt den Namen “Gott” haben. Aber das Vertrauen darauf, dass am Ende alles gut wird und wir alle miteinander verbunden sind ist für ein glückliches Leben von großer Bedeutung. Kannst Du leicht vertrauen oder tust Du Dir damit noch etwas schwer? Versuche Dich doch einmal an Yoga und/oder Meditation. Sie stellen eine tolle Möglichkeit dar, um sich selbst wieder mehr zu spüren und sich geborgen und sicher zu fühlen.

5. Dankbarkeit

Viele Menschen denken, dass glückliche Menschen ja jeden Grund haben, um dankbar zu sein, denn sie haben ja alles, was sie glücklich macht. In Wahrheit kommt aber Dankbarkeit meistens zuerst. Es ist wichtig, dass wir ZUERST dankbar für die Dinge sind, die bereits in unserem Leben sind, um noch mehr Dinge für die wir dankbar sein können in unser Leben zu ziehen. Eine schöne Möglichkeit, Dankbarkeit jeden Tag zu üben und im Alltag zu praktizieren ist ein Dankbarkeitstagebuch zu führen oder sich ein Glücksglas zu basteln, in dem man alle Glücksmomente des Jahres sammeln kann. Indem wir aufschreiben, für was wir dankbar sind, rufen wir uns die Dinge noch einmal ganz anders ins Gedächtnis und können sie uns immer wieder durchlesen, wenn es uns einmal nicht so gut geht. Oftmals vergessen wir nämlich in schlechten Zeiten, die vielen guten Dinge, die bereits in unserem Leben waren und sind. Für was kannst Du heute schon dankbar sein?

Alles Liebe

Deine Christina

Dir hat dieser Beitrag gefallen?

Wenn Du mich unterstützen und mir dabei helfen möchtest, dass ich weiterhin alle meine Beiträge hier kostenlos anbieten kann, würde ich mich freuen, wenn Du mal einen Blick in meinen Glück Shops wirfst und etwas darin stöberst. Vielleicht ist ja etwas schönes für dich oder einen anderen lieben Menschen dabei. Oder empfehle mich doch weiter und teile diese Seite (bspw. über Whatsapp oder Pinterest) mit einem Klick auf die Buttons etwas weiter unten. Ich danke dir von Herzen! Deine Christina. ❤️

3 Kommentare

  • Sehr schöne Tipps, vielen lieben Dank dafür! :)

    • Sehr gerne liebe Nadine. Vielleicht gefällt Dir ja auch mein Glücks Kurs, schau doch gerne auch mal dort vorbei: https://happydings.net/gluecklich-sein/ Liebe Grüße Christina

  • Liebe Christina, So simpel und doch deckt es eigentlich alles ab. Ich finde gerade den ersten Punkt authentisch zu leben oft gar nicht so einfach. Das fängt schon beim Sport an. Ich habe sechs Jahre gebraucht um herauszufinden, bei welcher Art von Bewegung ich einfach glücklich bin. Auf sowas hab ich früher nie geachtet. Danke für deine Tipps. Sie haben mich wieder mal zum Nachdenken angeregt. Alles Liebe Janina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück
0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop