fbpx
Sommeroutfit selber machen mit einfachen Upcycling Ideen

Sommer Outfit selber machen – 3 einfache Upcycling Ideen für Kleidung

Sommer, Sonne, Sonnenschein! Das Wetter ist ja sowas von traumhaft draußen, da bekommt man doch richtig Lust, sich farbenfroh zu kleiden. In diesem Beitrag zeige ich Euch drei einfache Upcycling Ideen für Eure Kleidung. So macht Ihre Eure Klamotten zu etwas ganz Besonderem und garantiert auf jedem Sommerfest eine gute Figur.

Podcast für ein erfülltes Leben

Höre dir doch mal meinen neuen Podcast an! Wenn du ihn abonnierst verpasst du auch keine neuen Folgen mehr. Außerdem würde ich mich auch über eine positive Bewertung freuen.

Hier geht´s zu meinem Podcast "Einmal Burnout und zurück – dein Podcast für ein erfülltes Leben."

Um Euch Eure Kleidung – genauer gesagt Sonnenhut, Tasche bzw. Stoffbeutel und Sommer Schlappen – ein bisschen aufzupimpen, braucht Ihr nur:

Und schon kann mit dem Kleidung aufhübschen losgehen.

(*Affiliate Links, d.h. ich bekomme eine kleine Provision, wenn Ihr über diese Links etwas kauft. Für Euch wird das Produkt dadurch nicht teurer. Ganz lieben Dank für Eure Unterstützung!)

Upcycling Idee Nummer 1: Sommerhut mit Pompoms Bordüre

Sommeroutfit - Sommerhut mit Pompoms Bordüre selber machen

Sommeroutfit – Sommerhut mit Pompoms Bordüre selber machen

Wir starten zuerst mit unserem Sommerhut. Eine wirklich einfache, aber dennoch hübsche Idee ist es, auf Eurem Hut eine Pompom-Bordüre festzukleben. Derzeit sind ja Pompoms super in und das Ergebnis sieht einfach toll aus, finde ich. Dafür tragt Ihr einfach etwas Heißkleber auf den Hut auf und klebt Eure Bordüre schön gleichmäßig um den Hut herum.

Upcycling Ideen für Sommerkleidung

Upcycling Ideen für Sommerkleidung

Dabei könnt Ihr ganz frei entscheiden, ob Ihr die Bordüre direkt am Hut entlang legt, ganz außen, oder – so wie ich – in der Mitte platziert. Außerdem könnt Ihr natürlich auch zwei Reihen der Pompoms Bordüre aufkleben.

Sommerhut mit Pompoms Upcycling Ideen für den Sommer

Sommerhut mit Pompoms Upcycling Ideen für den Sommer

Sommer Outfit selber machen - Hut mit Pompoms upcyceln

Sommer Outfit selber machen – Hut mit Pompoms upcyceln

Upcycling Idee Nummer 2: Ananas Stofftasche selber machen

Die Ananas begegnet uns, genauso wie der Flamingo und früher das Einhorn ja immer noch überall. Ich finde das Symbol sieht auf Mode auch immer toll aus. Wenn Ihr es etwas bunter mögt, dann macht es doch so wie ich und malt Euch die Ananas in bunten Farben auf Eure Stofftasche. Dafür klebt Ihr zuerst Eure Schablone an den Seiten fest, damit diese während des Malens nicht verrutscht.

Stoffbeutel mit Ananas Schablone bemalen

Stoffbeutel mit Ananas Schablone bemalen

Dann nehmt Ihr eine Unterlage – am besten einen Karton oder ähnliches. ACHTUNG: Ich habe Zeitungspapier genommen und nicht daran gedacht, dass dieses an dem Beutel festklebt. Ich musste es recht mühsam abzupfen, das würde ich Euch also nicht empfehlen. Dann legt Ihr die Unterlage in den Stoffbeutel hinein, damit nichts durchdruckt. Jetzt könnt Ihr mit dem Ausmalen der Schablone beginnen. Wie Ihr die Farben anordnet ist dabei ganz Euch überlassen.

Stoffbeutel bemalen mit Ananas Schablone

Stoffbeutel bemalen mit Ananas Schablone

Ananas in Regenbogenfarben auf Stoffbeutel malen

Ananas in Regenbogenfarben auf Stoffbeutel malen

Danach lasst Ihr das ganze gut trocknen, am besten über Nacht. Schaut dabei auch auf die Beschreibung Eurer Farben wie lange diese trocknen müssen. Am nächsten Tag könnt Ihr die Farbe dann zur Fixierung mit einem Bügeleisen überbügeln (etwa 5 Minuten auf Baumwolltemperatur – ohne Dampf). Dazu legt Ihr einfach ein Tuch zwischen Bügeleisen und dem Ananas Motiv. Nach der Fixierung könnt Ihr die Tasche bei bis zu 40 Grad waschen. Wenn Ihr die Tasche nicht waschen wollt, müsst Ihr die Farbe natürlich nicht unbedingt fixieren.

Perfekt für das Sommer outfit: Stoffbeutel mit Ananas Druck

Perfekt für das Sommer outfit: Stoffbeutel mit Ananas Druck

Sommerliches Upcycling: Stoffbeutel mit Ananas Druck

Sommerliches Upcycling: Stoffbeutel mit Ananas Druck

Das Ananas Motiv funktioniert natürlich nicht nur auf Taschen, sondern Ihr könnt Euch das Ananas Motiv auch auf ein T-Shirt malen.

T-Shirt mit Ananas Motiv selber machen

T-Shirt mit Ananas Motiv selber machen

Upcycling Idee Nummer 3: Sommer Schlappen aufhübschen

Habt Ihr auch noch ein paar Sommerschlappen zu Hause, die ein bisschen neuen Glanz vertragen könnten? Dann pimpt sie doch einfach mit ein paar Pompoms auf. Dafür braucht Ihr die Pompoms nur mit Heißkleber auf Euren Schlappen befestigen. Hält bombenfest und macht die Schuhe gleich viel hübscher. Dazu könnt Ihr zum Beispiel Pompoms mit Glitzer-Fäden verwenden – die sind mein Favorit.

Upcycling Ideen: Sommer Schlappen mit Pompoms verschönern

Upcycling Ideen: Sommer Schlappen mit Pompoms verschönern

Aber auch etwas größere Pompoms funktionieren ganz gut.

Sommer Outfit mit Pompoms aufhübschen

Sommer Outfit mit Pompoms aufhübschen

Ich hoffe, Ihr konntet ein paar Ideen und ein bisschen Inspiration sammeln, was man im Sommer so alles mit seinen Klamotten anstellen kann.

Ich freue mich wie immer auch über Besuche meines Blog auf YouTubePinterestFacebook oder
Instagram.

Alles Liebe

Eure Christina

, ,
Vorheriger Beitrag
Candy Bar selber machen für Hochzeit + Geburtstag mit World of Sweets
Nächster Beitrag
Gesunde Snacks und Picknick Ideen selber machen mit Dr. Karg´s

Ähnliche Beiträge

3 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü