fbpx
Deko- oder Geschenkideen zu Ostern: Osterkörbchen basteln aus FIMO

Geschenke zu Ostern – Osterkörbchen basteln aus Fimo

Halli Hallo Ihr Lieben. Ich bin Isabel vom DIY und Mama Blog Lenibel.de  und ich freue mich riesig, hier bei der lieben Christina einen Gastbeitrag für Euch zu präsentieren. Heute zeige ich Euch, wie man ein zuckersüßes Osterkörbchen basteln kann – und zwar aus dem Material FIMO. Es ist wirklich einfach, geht recht fix und ist ein tolles Geschenke zu Ostern. 

Podcast für ein erfülltes Leben

Höre dir doch mal meinen neuen Podcast an! Wenn du ihn abonnierst verpasst du auch keine neuen Folgen mehr. Außerdem würde ich mich auch über eine positive Bewertung freuen.

Hier geht´s zu meinem Podcast "Einmal Burnout und zurück – dein Podcast für ein erfülltes Leben."

Geschenke zu Ostern – das Material

Um das Osterkörbchen basteln zu können, brauchst Du etwa eine Stunde Zeit und folgende Materialien:

Osterkörbchen basteln aus FIMO

Osterkörbchen basteln aus FIMO

*Affiliate Links/Amazon Partnerprogramm

Osterkörbchen basteln – die Anleitung

Für die Vorbereitung teile auf einer sauberen und glatten Unterlage die Modelliermasse wie folgt auf:

  • ¼ Päckchen beiseite legen für den Boden
  • ¼ Päckchen wirst Du für den Henkel des Körbchens brauchen
  • Die restlichen 1,5 Päckchen FIMO nutzen wir für das Osterkörbchen

Schritt 1 – den Henkel gestalten

Im ersten Schritt nimmst Du Dir ¼ des FIMO Blocks und teilst es erneut in zwei gleich große Stückchen. Dann rollst du diese beiden Teile in die Länge bis sie etwa 20 cm lang sind. Nun fügst Du beide Stränge zusammen und drehst sie ineinander bis beide Stränge komplett miteinander verbunden sind. Dies wird später unser Henkel. Biege ihn schon mal ein wenig zurecht und lege ihn dann erst einmal beiseite.

Osterkörbchen basteln - den Henkel gestalten

Osterkörbchen basteln – den Henkel gestalten

Schritt 2 – das Osterkörbchen flechten

Im zweiten Schritt kommen wir zum eigentlichen Körbchen. Dazu teilst Du aus dem FIMO Block drei einzelne vorgeprägte „Rippen“ heraus und rollst diese dann mit beiden Händen in einzelne lange Stränge. Dann legst Du alle drei Stränge so vor Dir hin, dass Du sie von oben nach unten flechten kannst. Lege dann vorsichtig einen Strang über den anderen und flechte sie locker zusammen. Der fertige Strang sollte etwa 28 bis 29 cm lang sein, Du kannst ihn auch noch etwas in Form ziehen oder drücken. 

Dann machst Du zwei weitere Stränge im gleichen Vorgehen. Diese sollten insgesamt jeweils etwas länger sein als der erste Strang, da wir dem Körbchen somit mehr Volumen geben können, wenn wir am Ende alle Stränge zusammenfügen. 

Schöne Geschenke zu Ostern: Osterkörbchen aus FIMO

Schöne Geschenke zu Ostern: Osterkörbchen aus FIMO

Schritt 3 – der Boden 

Insgesamt hast du nun also 3 geflochtene Stränge und den Henkel. Nun fehlt noch der Boden des Osterkörbchens. Hierzu nimmst du dir die restliche Modelliermasse (1/4 Päckchen FIMO) und rollst sie mit dem FIMO Acrylroller auf ca. 3mm Höhe aus. Dann nimmst du dir eine Tasse oder ein Glas mit einem Umfang von ca. 28 cm und drückst es mit der Öffnung nach unten auf die ausgerollte Knetmasse. Nachdem du dann die überstehende FIMO Masse von dem ausgestochenen Kreis entfernt hast, ist der Boden auch schon fertig.

Süße Idee zu Ostern: Osterkörbchen basteln aus Fimo

Süße Idee zu Ostern: Osterkörbchen basteln aus Fimo

Schritt 4 – Fertigstellung

Als letztes legst Du den Boden auf ein Stück Backpapier und platzierst darauf ganz vorsichtig die geflochtenen Stränge. Zunächst den kleinsten, dann den mittelgroßen und zum Schluss den längsten Strang. Das Körbchen wird schon jetzt relativ gut halten, sodass Du es noch ein wenig in Form bringen kannst. Es sollte nach oben hin etwas weiter werden.

Lege ebenfalls den Henkel des Körbchens auf das Backpapier. Dieses sollte bereits so gebogen sein, dass es später gut auf das Körbchen passen wird. Nun kommt alles für 30 Minuten in den Ofen und wird bei 110 Grad auf mittlerer Schiene bei Ober- und Unterhitze gebacken.

Lass die Teile dann gut auskühlen und klebe den Henkel mit Sekundenkleber oder einer Heißklebepistole an das Osterkörbchen. Nun ist dein Körbchen auch schon fertig und kann mit Ostergras und Deko-Eiern oder Süßigkeiten befüllt werden. Es ist auch eine schöne Geschenkidee zu Ostern für die Lieben.

Osterkörbchen aus FIMO basteln - schnell und einfach

Osterkörbchen aus FIMO basteln – schnell und einfach

Süße Deko oder Geschenkidee zu Ostern: Osterkörbchen aus FIMO

Süße Deko oder Geschenkidee zu Ostern: Osterkörbchen aus FIMO

Ich wünsche Dir ganz viel Freude mit dem Osterkörbchen!

Liebste Grüße,

Isabel von LeniBel.de

, , ,
Vorheriger Beitrag
Kleine Geschenke und Mitbringsel selber machen – Free Printables für Streichholzschachteln
Nächster Beitrag
Eierbecher häkeln – einfache Anleitung mit Video

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü