fbpx


~~~ Werbung in eigener Sache: Du möchtest ein erfüllteres Leben mit mehr Selbstliebe und Selbstvertrauen? Dann ist vielleicht mein Online-Kurs etwas für Dich! Schau doch mal vorbei und klicke hier ~~~
Leckere Wassermelone Rezepte für den Sommer einfach und schnell

Schnelle und einfache Wassermelonen Rezepte für heiße Tage

Sommer-Zeit ist Wassermelonen-Zeit. Liebt Ihr die fruchtige Erfrischung auch so wie ich? Ich finde, gerade im Sommer sind sie einfach soo lecker und dazu noch kalorienarm und gesund. Eine kleine köstliche Erfrischung. In diesem Beitrag zeige ich euch fünf kreative Wassermelone Rezepte zum nach machen. 

Podcast für ein erfülltes Leben

Höre dir doch mal meinen neuen Podcast an! Wenn du ihn abonnierst verpasst du auch keine neuen Folgen mehr. Außerdem würde ich mich auch über eine positive Bewertung freuen.

Hier geht´s zu meinem Podcast "Einmal Burnout und zurück – dein Podcast für ein erfülltes Leben."

Leckere Wassermelone Rezepte für den Sommer

Im Sommer hat man ja Dank den heißen Temperaturen immer Lust auf eine kleine Abkühlung. Fruchtige und frische Rezepte sind deshalb zu dieser Jahreszeit besonders beliebt. Ich habe in diesem Beitrag fünf kreative und einfache Rezepte mit Wassermelone für Euch.

1. Wassermelonen Eis

Einfaches Rezept Eis mit Wassermelone und Kiwi selber machen

Einfaches Rezept Eis mit Wassermelone und Kiwi selber machen

Meine erste Idee für ein Rezept mit Wassermelone ist ein Wassermeloneneis. Um Euch das Wassermeloneneis selber zu machen braucht Ihr nur:

Schneidet die Wassermelone und die Erdbeeren klein und püriert das Ganze in einem Mixer. Jetzt gebt Ihr die Flüssigkeit in Eure Eisformen. Dann legt Ihr das Ganze etwa 45 Minuten in Euren Eisschrank. Danach die Kiwi klein schneiden und pürieren und auf die angefrorene Masse geben. Danach nochmal etwa 6 Stunden ins Eisfach legen. Und fertig ist Euer Wassermeloneneis. Gesund, ohne Zucker und garantiert lecker.

Wassermelonen Eis selber machen

Wassermeloneneis selber machen

2. Wassermelonensalat

Wassermelonensalat selber machen einfaches Rezept

Einfaches Rezept für den Sommer: Wassermelonensalat selber machen

Als zweite Rezept Idee habe ich einen Melonensalat mit Feta, Gurke, Minze und Pinienkerne für Euch. Dafür braucht Ihr nur:

  • Wassermelone
  • Feta
  • Gurken
  • Minze
  • Pinienkerne
  • bei Bedarf: Bio Limetten für das Dressing.

Zuerst schneidet Ihr Eure Gurke, Eure Wassermelone und den Feta in kleine Würfel. Dann röstet Ihr die Pinienkerne kurz in der Pfanne an. Achtung: Am besten hier bei der Pfanne stehen bleiben und die Pinienkerne immer mal wieder wenden, da sie sonst sehr leicht anbrennen. Jetzt nehmt Ihr ein paar Blätter Minze und hackt sie mit einem Messer klein. Das Ganze gebt Ihr nun in eine Schüssel.

Für das Dressing nehmt Ihr je nachdem wieviel Salat Ihr macht – bei 2 Personen etwa 1-2 Esslöffel Olivenöl, bei 4 Personen etwa 2-3 Esslöffel – etwas Olivenöl, Pfeffer und Salz und mengt es gut durch. Wenn Ihr es noch etwas spritziger mögt könnt Ihr noch den Saft von 1 Bio Limette dazu geben. Jetzt vermischt Ihr das Dressing mit den Zutaten. Am Ende könnt Ihr noch die gerösteten Pinienkerne über den Salat streuen und schon ist Euer leichtes Sommer Rezept fertig. Der Melonensalat mit Feta ist ein super Gericht für heiße Sommertage und kommt bei Euren Freunden garantiert gut an.

Melonensalat mit Feta selber machen einfaches Rezept

Melonensalat mit Feta selber machen einfaches Rezept

3. Wassermelonen Limonade

Sommerliche Limonade selber machen mit Wassermelone und Erdbeeren

Sommerliche Limonade selber machen mit Wassermelone und Erdbeeren

Für die Wassermelonen Limonade braucht Ihr nur:

  • eine Packung Erdbeeren
  • ca 1/2 Wassermelone
  • ein paar Minzblätter
  • Mineralwasser
  • Eiswürfel
  • bei Bedarf: Dattelsirup zum Süßen (wobei die Erdbeeren und die Wassermelone wohl für die meisten bereits süß genug ist)

Die Packung Erdbeeren und die halbe Wassermelone klein schneiden und in den Mixer geben. Etwas Mineralwasser hinzugehen und gut durch mixen. Danach noch ein paar Blätter Minze hinzugeben und den Mixer nochmals anstellen. Achtung: Die Minze schmeckt sehr intensiv, wer den Geschmack nicht soo gerne mag, sollte hier lieber etwas weniger nehmen.

Jetzt könnt Ihr die Limonade in Gläser füllen und für den besonderes Frische-Kick noch Eiswürfel hinzugeben. Die Wassermelonen Limonade ist super erfrischend und lecker – perfekt für den Sommer.

Wassermelonen Erdbeeren Limonade selber machen

Wassermelonen-Erdbeer Limonade selber machen

4. Wassermelonen Pizza

Sieht toll aus und schmeckt lecker: die Wassermelonen Pizza

Für die Wassermelonen Pizza braucht Ihr nur:

  • Wassermelone
  • Joghurt
  • Früchte, Samen und Nüsse nach Belieben (ich habe zum Beispiel Mango, Weintrauben, Granatapfel, Erdbeeren, Kiwi, Nüsse und Chia-Samen verwendet)
  • Minze

Zuerst schneidet Ihr Euch die ganze Wassermelone in Scheiben. Jetzt könnt Ihr die Wassermelonen mit allem belegen, was Euch gefällt. Für den optischen “Pizza-Effekt” erst etwas Joghurt auf der Wassermelone verteilen. Dann nach der Reihe die Früchte auf der Wassermelone platzieren. Am besten nehmt Ihr dafür Obst, dass sich farblich von der Wassermelone abhebt.

Für die besonders gesunde Variante könnt Ihr nun noch Samen (zum Beispiel Chiasamen, Leinsamen oder Sesam) hinzugeben. Nüsse machen sich auf der Pizza zum Beispiel auch gut.

Wassermelonen Rezept - fruchtige Pizza selber machen

Wassermelonen Rezept – fruchtige Pizza mit Nüssen selber machen

Ich finde ja, die Pizza sieht so lecker aus, dass man sie fast gar nicht essen möchte, sondern nur anschauen. Aber nur fast. 🙂


Die Wassermelonen Pizza ist auch für Kinder ein schönes Essen, weil man sie so sicher viel einfacher dazu bringt ganz viel Gesundes zu essen.


5. Wassermelonen Smoothie

Für den Wassermelonen Smoothie braucht Ihr nur:

  • ca 250 Gramm Erdbeeren
  • ca 1/2 Wassermelone
  • Leinsamen (so wird der Smoothie extra cremig)
  • ein paar Minzblätter

Gebt einfach alle Zutaten nacheinander in einen Mixer und rührt sie gut durch. Danach könnt Ihr den Smoothie in Gläser abfüllen und mit Obst garnieren. Extra-Tipp: Wenn Ihr den Smoothie so richtig schön cremig haben wollt, könnt Ihr noch ein paar Leinsamen dazugeben. Die sind super gesund und machen den Wassermelonen Smoothie so richtig schön cremig.

Wassermelonen Smoothie selber machen

Schnell und lecker: Wassermelonen Smoothie selber machen

Wassermelonen Smoothie machen ist wirklich einfach. Und er schmeckt garantiert sommerlich frisch und geht wirklich schnell.

Smoothie mit Wassermelone Erdbeere und Minze selber machen

Gesunde Erfrischung: Smoothie mit Wassermelone Erdbeere und Minze selber machen

Habt Ihr noch andere Ideen für Wassermelonen Rezepte? Was esst Ihr im Sommer am liebsten?

Ich freue mich wie immer auch über Besuche meines Blog auf YouTubePinterestFacebook oder
Instagram.

Alles Liebe Christina

Leckere Party Snacks für den Sommer Wassermelonen Pizza selber machen

Leckere Party Snacks für den Sommer Wassermelonen Pizza selber machen

(*Affiliate Links, d.h. ich bekomme eine kleine Provision, wenn Ihr über diese Links etwas kauft. Für Euch wird das Produkt dadurch nicht teurer. Ganz lieben Dank für Eure Unterstützung!)

, , , , , , ,
Vorheriger Beitrag
3 einfache Party Ideen für die Sommerparty inspiriert von Käfer Frozen Cocktails
Nächster Beitrag
Kreative und einfache Bastelideen für den Sommer

Ähnliche Beiträge

No results found

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Ich liebe Melonen! Die Wassermelonen-Pizza sieht ja toll aus, ich glaube das muss ich auch mal ausprobieren 🙂

Viele Grüße,
Julia

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü