DIY Handyhüllen selber machen aus Filz – ohne nähen

Das Handy ist unser ständiger Begleiter geworden. Haben wir es einmal für ein paar Stunden zuhause vergessen, merken wir sofort: Uns fehlt etwas. Damit Euer treuer Begleiter auch ganz lange heil bleibt, habe ich heute einfache Bastelideen für selber gemachte Handyhüllen aus Filz für Euch. Ich habe nämlich im letzten Jahr eine teure Handytasche aus Filz für fast 20 Euro (!) gekauft und mir gedacht: Eine Handyhülle kann man doch eigentlich auch ganz einfach und günstig selbst gestalten. Wie das geht, zeige ich Euch in diesem Blog Beitrag. Auch für diese Bastelidee habe ich wieder ein DIY Video für Euch erstellt.

DIY Bastelideen – Handyhüllen selber machen

Um die Handyhülle aus Filz selber zu machen braucht Ihr nur:

Und schon kann´s mit der Anleitung für die DIY Idee losgehen. Wenn Ihr Euch meine Bastelideen lieber als Video anschaut, einfach auf Play drücken – für die schriftliche Anleitung einfach weiter nach unten scrollen. Wenn Ihr mich auf YouTube abonnieren wollt, könnt Ihr das hier tun, freue mich über jeden Follower :-):

Für eure selber gemachte Handytasche schneidet Ihr zuerst zwei Stück Filz in der Größe Eures Handys aus. Am besten lässt das das Filz mit einer Stoffschere schneiden, geht aber im Prinzip natürlich mit jeder anderen Schere auch.

Günste DIY Bastelidee: Handytaschen selber gestalten aus Filz

Danach klebt Ihr die Schablone in die Mitte des Filzstückes und malt die Form mit Textilfarbe aus.

Handyhüllen aus Filz selber machen mit einer Schablone und Textilfarbe
DIY Idee: Handyhüllen selber gestalten mit Filz und Textilfarbe

Danach zieht Ihr die Schablone an und lasst das Ganze rund 4 Stunden trocknen. Am besten nach ein paar Stunden ganz leicht mit den Fingern testen, ob die Farbe noch abfärbt.

Im Anschluss das Ganze zur Fixierung mit einem Tuch dazwischen über bügeln.

DIY Handyhüllen: Zur Fixierung des Musters einfach mit einem Tuch überbügeln

Jetzt tragt Ihr auf dem Rand Klebstoff auf und legt die beiden Filzteile übereinander.

Ohne nähen: Handyhüllen selber machen

Jetzt lasst Ihr die Handyhüllen noch 1-2 Stunden trocknen, am besten legt ihr sie unter etwas schweres, wie Bücher oder Ähnliches, und dann sind Eure selber gestalteten Handytaschen auch schon einsatzbereit. Das Ganze könnt Ihr natürlich in beliebigen Farben Eurer Wahl machen.

Handytaschen selber gestalten: in Türkis mit Bambi Muster
Einfache Bastelideen: Handyhüllen aus Filz selber basteln

Das Ganze funktioniert natürlich auch mit jeder anderen Schablone, zum Beispiel diesem süßen Cupcake Muster und mit jeder anderen Filz- und Textil-Farbe. Außerdem könnt Ihr die Schablone natürlich auch zweifarbig ausmalen, hier sind Eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Basteln mit Filz: Handytaschen selber gestalten
Handytaschen selber basteln aus Filz einfache DIY Ideen
Schöne DIY Idee: Handyhüllen aus Filz selber basteln
Schöne und günstige Bastelidee: Handytaschen aus Filz selber gestalten

Dir haben die Bastelideen für günstige Handyhüllen gefallen? Dann teile sie doch gerne auf Pinterest 🙂

Günstige Handyhüllen selber machen und gestalten – einfache DIY Anleitung mit Video
Günstige Handyhüllen selber machen und gestalten – einfache DIY Anleitung mit Video

Wie sieht Euer Handy momentan aus? Habt Ihr eine gekaufte oder eine selbst gebastelte Handyhülle? Habt Ihr noch weitere DIY und Bastelideen für günstige Handyhüllen? Dann lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen :-).

Außerdem freue mich wie immer auch über Besuche meines Blog auf YouTubePinterest, Facebook oder Instagram.

(*Affiliate Link, d.h. ich bekomme eine kleine Provision, wenn ihr über diese Links etwas kauft. Für euch wird das Produkt dadurch nicht teurer. Ganz lieben Dank für Eure Unterstützung! )

2 Gedanken zu „DIY Handyhüllen selber machen aus Filz – ohne nähen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.