Selbstliebe Mini Kurs Tag 3

Lade Dankbarkeit in dein Leben ein

Es gibt nichts, was dein Leben, deine Stimmung und dein ganzes Mindset so schnell verändern kann, wie Dankbarkeit. Wenn du Dankbarkeit fühlst, wird so gut wie jedes andere Gefühl außer Kraft gesetzt. Du kannst nicht gleichzeitig dankbar sein und Angst haben. Oder dankbar sein und wütend sein. Oder dankbar sein und schlechte Laune haben. Es ist mittlerweile sogar wissenschaftlich erwiesen, dass Dankbarkeit zu einem glücklicheren Leben verhilft. Sieh dir jetzt das Video zu Tag 3 an und lade dir das Arbeitsblatt herunter.

Selbstliebe Mini Kurs Tag Grafik Happy Dings Christina Hillesheim
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Das kannst du heute tun

Praktiziere heute mindestens zehn Minuten Dankbarkeit. Stelle dir dafür einen Wecker und liste gedanklich (oder gerne auch schriftlich) alles auf, für das du in deinem Leben dankbar bist. Meistens ist es so, dass wir uns am Anfang noch schwer tun, Dinge zu finden, doch nach einer Weile fallen uns immer mehr und noch mehr Dinge ein. Manchmal können wir sogar für Dinge dankbar sein, die uns zunächst negativ erscheinen. Zum Beispiel für die Erkältung, die uns daran erinnert, uns mehr zu erholen oder einen Gang zurückzuschalten. Mit dieser Dankbarkeitsliste wird dir also auch klar, dass in allem auch etwas Gutes steckt.

Bedanke dich bei dir selbst, dass du dir heute die Zeit genommen hast, dir etwas Gutes zu tun. Freue dich im Anschluss so richtig darüber, dass so viele gute Dinge bereits in deinem Leben sind und mache das Gefühl in dir so richtig groß. Und zwar, in dem du dir vorstellst, dass es sich wie ein Licht in dir ausbreitet. Ich hoffe du gehst nach deiner Übung ein bisschen glücklicher durch den Tag. Wir sehen uns morgen an Tag 4 des Kurses, wo es darum geht, deine Wünsche & Bedürfnisse zu entdecken. Denk daran, dir das Arbeitsblatt herunterzuladen. Du hast zu jeder Zeit die Möglichkeit über den Link zu den Übungen zurückzukehren.

Du möchtest Dinge, für die du dankbar bist, besonders festhalten?

Dankbarkeit macht glücklich! Mache eine Routine daraus und notiere dir täglich Dinge, für die du dankbar bist! Für jeden neuen Tag einfach umblättern – so bleiben alle Dankbarkeits-Momente erhalten.

Hast du Fragen? Ich bin für dich da.

Falls du noch Fragen haben solltest, melde dich jederzeit gerne über christina@happydings.net bei mir. Wenn du dich für ein persönliches Coaching interessierst, mach dir gerne auch einen Termin für ein unverbindliches Erstgespräch.

Portrait Christina Hillesheim Happydings
Zurück