Ziele erreichen - 5 Schritte für mehr Willensstärke
Blog BeiträgeZiele erreichen – 5 Schritte für mehr Willensstärke
Ziele erreichen - einfache Tipps und Übungen

Ziele erreichen – 5 Schritte für mehr Willensstärke

Wir kennen das alle: Wir haben uns ein Ziel gesetzt, sind Feuer und Flamme und super motiviert. Aber nach ein paar Tagen ist der Zauber des Anfangs verflogen und wir verlieren die Motivation. Aber das muss nicht immer so sein. Ich habe fünf einfache Schritte für Dich, wie Du Deinen Willen stärkst und Du leichter Deine Ziele erreichen kannst.

Deine Ziele zu erreichen ist gar nicht so schwer, wenn Du die folgenden fünf Schritte beherzigst. Wenn Du Dich für gute Hörbücher zum Thema Ziele erreichen interessierst, dann schau doch auch einmal hier vorbei* >> . 

5 Übungen für das Ziele erreichen

1. Schritt: Ziel definieren und visualisieren!

Um Deine Ziele erreichen zu können musst Du erst einmal eines, und zwar Deine Ziele genau definieren. Das heißt, nicht etwa schwammig und ungefähr, sondern so präzise und genau wie möglich. Stelle Dir das wie mit einem Navigationssystem im Auto vor. Wenn Du in ein Navigationssystem ein Ziel nur ungefähr eingibst, wirst Du nie dort genau dort ankommen, wo Du ankommen möchtest. Deshalb stelle Dir Dein Ziel ganz genau vor und male Dir ganz genau aus, wie es sein soll, wenn Du Dein Ziel erreicht hast. Wie möchtest Du Dich fühlen? Was soll anders sein? Und dann halte Dein Ziel am besten schriftlich fest.

2. Schritt: Finde Dein Warum!

Warum willst Du bestimmte Ziele erreichen? Was erhoffst Du Dir davon? Es ist ganz wichtig, dass Du Dein ganz spezielles Warum kennst, denn das ist Deine stärkste Motivation. Achte hier darauf, dass es eigentlich immer darum geht, dass wir ein bestimmtes Gefühl haben möchten. Welche Gefühle erhoffst Du Dir von der Erreichung Deiner Ziele? Was möchtest Du bekommen? Lob? Anerkennung? Irgendwo dazugehören? Es kann sein, dass Dein Ziel sich hier auch noch einmal oder mehrmals ändert, wenn Du Dich nach Deinem Warum fragst. Was mich auch schon zum nächsten Punkt bringt:

3. Schritt: Bleib flexibel!

Erlaube Dir, Deine Ziele flexibel anzupassen. Denn das Leben besteht aus Wandel. Nichts bleibt gleich, weder Dein Körper, noch die Umwelt und in jeder Sekunde ändert sich etwas in Deiner Welt. Sei also offen für Neues und schrecke nicht davor zurück, Dein Ziel auf Deinem Weg noch mehrmals anzupassen. Du kannst Dich so oft um-entscheiden, wie Du möchtest. Denn Du bist heute schon nicht mehr der Mensch, der Du gestern warst. Hab keine Angst davor, Deine Entscheidungen und Deine Ziele im Leben immer einmal wieder anzupassen.

4. Schritt: Nimm Hilfe an!

Es ist kein festgeschriebenes Gesetz, dass Du alles alleine schaffen musst, obwohl wir das oft denken. Hilfe anzunehmen, ist kein Zeichen von Schwäche – ganz im Gegenteil. Wenn Du Dich mit anderen zusammentust und sie um Ihre Hilfe und Meinung fragst, kannst Du von ihrem Wissen und ihren Erfahrungen profitiere. Und am Ende entsteht vielleicht etwas mit noch mehr Mehrwert. Es hat nur Vorteile, wenn man mit offenen Augen und Ohren durch das Leben geht, denn man kann so viel lernen. Denn wenn Du mit Dir alleine bist, wiederholst Du im Prinzip immer nur das, was Du schon weißt. Wenn Du Dich aber mit anderen austauscht, hast Du die Chance, etwas Neues zu lernen.

Wirf doch auch mal einen Blick auf meine Workshops rund um die Themen Mentale Gesundheit, Selbstliebe, Ängste, Stress und Glück:

Neben diesen Workshops gibt es dort auch noch weitere Themen. Schau doch mal vorbei. Deine Christina von Happy Dings®. ❤️

5. Schritt: Halte durch!

Stelle Dich auf Rückschläge ein, denn sie werden kommen. Lass Dich von ihnen jedoch nicht unterkriegen und denke immer an Dein ganz persönliches Warum. Das wird Dir helfen, auch in schwierigen Zeiten durchzuhalten. Sehe Deine Rückschläge als Chancen zu lernen und Dinge besser zu machen, denn genau dafür sind sie da. So gesehen gibt es keine “Fehler”, sondern immer nur Wege, wie etwas nicht funktioniert. Wenn Du Geduld hast und Durchhaltevermögen beweist, bist Du auf dem besten Weg Deine Ziele erreichen zu können.

Ziele erreichen – Zitate als Motivation

Und wenn Dir jetzt noch ein bisschen nach zusätzlicher Motivation ist, damit Du Deine Ziele besser erreichen kannst, habe ich ein paar Zitate für Dich, Du die Dir einfach ausdrucken und immer wieder durch lesen kannst.

Ziele erreichen Zitate zur Motivation

Ziele erreichen Zitate zur Motivation

Motivation: Ziele erreichen Zitate

Motivation: Ziele erreichen Zitate

Motivierende Zitat für das Ziele erreichen

Motivierende Zitat für das Ziele erreichen

Habt Ihr noch andere Tipps für das Ziele erreichen? Dann lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen.

(*Affiliate Links, d.h. ich bekomme eine kleine Provision, wenn Ihr über diese Links etwas kauft. Für Euch wird das Produkt dadurch nicht teurer. Ganz lieben Dank für Eure Unterstützung!)

Alles Liebe

Eure Christina

Dir hat dieser Beitrag gefallen?

Wenn Du mich unterstützen und mir dabei helfen möchtest, dass ich weiterhin alle meine Beiträge hier kostenlos anbieten kann, würde ich mich freuen, wenn Du mal einen Blick in meinen Glück Shops wirfst und etwas darin stöberst. Vielleicht ist ja etwas schönes für dich oder einen anderen lieben Menschen dabei. Oder empfehle mich doch weiter und teile diese Seite (bspw. über Whatsapp oder Pinterest) mit einem Klick auf die Buttons etwas weiter unten. Ich danke dir von Herzen! Deine Christina. ❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück
0
0
Dein Warenkorb
Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop
Gutschein einlösen