Rezepte mit Oreo Keksen - Oreo Pralinen

Oreo Pralinen selber machen – einfaches Rezept mit und ohne Thermomix

</pDieser Beitrag enthält Werbung. Liebt ihr Oreo Kekse auch so sehr, wie ich? Die Kekse schmecken nicht nur alleine super lecker, sondern es lassen sich auch ganz einfache Rezepte mit den Keksen kreieren – wie etwa selbst gemachte Oreo Pralinen (auch ideal, um sie zu verschenken) oder Oreo Cake Pops. Eine einfaches Rezept mit und ohne Thermomix findet ihr hier.

Der Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Mondelēz International. Anlass des Beitrags ist die „State of Snacking“-Studie, die 2019 vom Marktforschungsinstitut The Harris Poll im Auftrag von Mondelēz International durchgeführt wurde. Die Studie beleuchtet das Snacking-Verhalten in zwölf Ländern in Europa, Nordamerika, Lateinamerika und Asien. Interessante Ergebnisse der Studie sind zum Beispiel:

  • die Mehrheit der Deutschen ist der Meinung, dass Snacks für ihr mentales (70%) und emotionales (64%) Befinden ebenso wichtig sind wie für ihr körperliches.
  • 62% der Befragten können sich eine Welt ohne Schokolade nicht vorstellen.
  • 62% der Deutschen geben an, dass sie bei bestimmten Snacks nostalgisch werden.

Und weil naschen und snacken unseren Alltag tatsächlich etwas schöner machen kann, gibts hier ein leckeres Rezept für Oreo Pralinen für euch.

Oreo Pralinen selber machen – mit dem Thermomix

Oreo Pralinen selber machen

Oreo Pralinen selber machen

Für die Oreo Pralinen (je nach Größe etwa 30 Stück) braucht Ihr nur:

  • 30 Oreo Kekse (wenn ihr die Krispy & Thin Oreos wählt, müsst ihr die doppelte Menge einplanen) 
  • 100 Gramm Frischkäse
  • bei Bedarf Zwieback

Das Rezept mit Thermomix geht wie folgt, für das Rezept ohne Thermomix einfach weiter nach unten scrollen.

Die Oreos in den Thermomix geben und auf Stufe 9 einfach 10 Sekunden zerkleinern. Wenn ihr das Rezept ein bisschen weniger süß haben wollt, könnt ihr die Hälfte der Oreo Kekse mit kleinem Zwieback ersetzen.

Danach gebt ihr den Frischkäse dazu und mengt das ganze 1 Minute auf der Teig-Stufe (dem Kochlöffel) gut durch. Wenn noch große Stücke im Teig sind, einfach nochmal 10 Sekunden auf Stufe 5 vermischen.

Oreo Pralinen selber machen - Frischkäse hinzugeben

Oreo Pralinen selber machen – Frischkäse hinzugeben

Danach die Masse zu kleinen Bällchen formen (wenn der Teig zu sehr klebt, müsst ihr noch Oreo Kekse oder Zwieback zugeben). Oben auf die Bällchen könnt ihr noch zerkrümelte Oreos, geschmolzene Schokolade und Nüsse geben – oder sie einfach so lassen.

Danach die Bällchen für 40 Minuten in den Kühlschrank oder etwa 10 Minuten in die Gefriertruhe geben. Und dann sind Eure Bällchen auch schon verzehrbereit :-).

DIY Rezept für Oreo Pralinen

DIY Rezept für Oreo Pralinen

Pralinen mit Oreos selber machen

Pralinen mit Oreos selber machen

Oreo Pralinen selber machen – ohne Thermomix

Ohne Thermomix könnt Ihr das Rezept so nachmachen: Oreo Kekse (gegebenenfalls Zwieback) mit dem Mixer klein haken, den Frischkäse mit einem Löffel unterheben und das ganze zu einer Masse gut durchkneten. Dann so weiter verfahren wie oben beschrieben.

Zusatz-Tipp: Cake Pops

Eine kleiner Zusatz-Tipp – mit dem selbem Rezept könnt ihr auch sogenannte Cake Pops machen. Dafür müsst ihr die Pralinen nur auf kleine Stiele aufspießen und im Anschluss mit Schokolade überziehen. Die Schokolade könnt Ihr auch im Thermomix zerkleinern und schmelzen und zwar wie folgt: Die Schokolade erst einmal 10 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern, danach 5 Minuten bei 55 Grad schmelzen. Dafür den Regler rechts auf den “Kochlöffel” stellen. Und schon ist die geschmolzene Schokolade fertig – das ganze könnt ihr natürlich auch ohne Thermomix im Wasserbad machen.

Cake Pops aus Oreo Keksen selber machen

Cake Pops aus Oreo Keksen selber machen

Ein ganz einfacher, aber wirklich köstlicher (Party) Snack.

Einfaches Rezept: Cake Pops aus Oreos selber machen

Einfaches Rezept: Cake Pops aus Oreos selber machen

Kennt ihr noch andere leckere Rezepte mit Oreo Keksen? Dann lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen.

Hat euch das Rezept gefallen? Dann teilt es doch gerne mit Freunden!

Oreo Pralinen selber machen

Oreo Pralinen selber machen

Alles Liebe

Eure Christina

, ,
Vorheriger Beitrag
10 Ideen für das Basteln mit Kindern – einfache DIY Ideen für zuhause
Nächster Beitrag
Geschenke zum Muttertag – Badebomben selber machen – inspiriert von Personello

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü