fbpx
Herbstdeko selber machen - süße herbstliche DIY Teelichter

Herbstdeko basteln – Teelichter mit Ahornblatt

Heute habe ich eine schöne Idee für das Herbstdeko basteln für Euch. Und zwar zeige ich Euch, wie Ihr Euch herbstliche Teelichter mit Ahornblättern selbst gestalten könnt. Die Idee ist wirklich einfach und sieht super aus. Perfekt, um Euer Zuhause herbstlich zu dekorieren.

Podcast für ein erfülltes Leben

Höre dir doch mal meinen neuen Podcast an! Wenn du ihn abonnierst verpasst du auch keine neuen Folgen mehr. Außerdem würde ich mich auch über eine positive Bewertung freuen.

Hier geht´s zu meinem Podcast "Einmal Burnout und zurück – dein Podcast für ein erfülltes Leben."

Herbstzeit ist ja große Bastelzeit. Draußen wird es so langsam kälter und da man es super viel Spaß, es sich mit Tee zu Hause gemütlich zu machen und zu basteln. Damit Ihr zuhause so eine richtig gemütliche Stimmung habt, dürfen natürlich auch die passenden Kerzen nicht fehlen. Ich habe in diesem Beitrag eine schöne Idee für Euch, wie Ihr Euch herbstliche Kerzen ganz einfach selber basteln könnt.

Herbstdeko basteln – das braucht Ihr für die Teelichter

Süße Ahornblatt Teelichter selber machen - Herbstdeko basteln für zuhause

Süße Ahornblatt Teelichter selber machen – Herbstdeko basteln für zuhause

Um Euch die Teelichter als Herbstdeko selber zu basteln braucht Ihr nur:

(*Affiliate Links, d.h. ich bekomme eine kleine Provision, wenn Ihr über diese Links etwas kauft. Für Euch wird das Produkt dadurch nicht teurer. Ganz lieben Dank für Eure Unterstützung!)

Die Anleitung ist denkbar einfach. Zuerst legt Ihr Euren Blatt auf Eure Wachsplatten und drückt ihn leicht fest. Danach hebt Ihr den Ausstecher vorsichtig von der Wachsplatte weg. Achtung, hier müsst Ihr gut aufpassen, dass das Wachs Euch nicht einreißt, denn es ist sehr empfindlich.

Ahornblatt aus Wachs ausstechen - Herbstdeko basteln

Ahornblatt aus Wachs ausstechen – Herbstdeko basteln

Danach platziert Ihr Eure Lochzange in der Mitte das Blattes und stecht ein Loch hinein.

Loch mit Lochzange in die Mitte platzieren - Herbstdeko basteln

Loch mit Lochzange in die Mitte platzieren – Herbstdeko basteln

Jetzt fädelt Ihr die Wachsblättchen auf Eure Teelichter auf und schon ist Eure Herbstdeko fertig.

Herbstdeko basteln - Wachsblatt auf Teelicht auffädeln

Herbstdeko basteln – Wachsblatt auf Teelicht auffädeln

Und so sieht Eure süße Herbstdeko dann aus, wenn sie fertig ist. Mir gefällt die Idee richtig gut und sie ist nicht schwer umzusetzen.

Herbstdeko selber machen - Teelichter mit Ahornblatt

Herbstdeko selber machen – Teelichter mit Ahornblatt

Einfache und süße Idee - Herbstdeko selber machen

Einfache und süße Idee – Herbstdeko selber machen

Ich hoffe, Euch hat meine Idee für das Herbstdeko basteln gefallen? Wenn ja, teilt sie gerne mit Freunden!

Herbstdeko basteln - Teelichter mit Ahorn Blättern verschönern

Herbstdeko basteln – Teelichter mit Ahorn Blättern verschönern

Habt Ihr noch andere Ideen für DIY Herbstdeko? Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen.

Ich hoffe, Euch haben meine Ideen für Herbstdeko gefallen. Besucht meinen Blog doch auch gerne mal auf Instagram, Pinterest, YouTube und Facebook.

Alles Liebe

Eure Christina

,
Vorheriger Beitrag
Geldgeschenke selber machen – einfache Ideen
Nächster Beitrag
Herbstbasteln – sieben kreative DIY Herbst Ideen

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü