fbpx

Hallo Ihr Lieben. Gestern war ja der Tag der Freundschaft und da kam ich auf die Idee, doch einmal ein paar kreative, schöne Armbänder selber zu machen und als DIY Geschenke an meine Freunde zu verteilen. Ich habe drei unterschiedliche Armbänder in schönen sommerlichen Farben selber gemacht und als Material einmal Perlen, einmal Häkelgarn und einmal Textilgarn verwendet – es sollte also für jeden etwas dabei sein :-). Um die Armbänder selber machen zu können, müsst ihr nur den Anleitungen in Form von Videos von mir folgen. Wir starten mit der DIY Anleitung für selber gemachte Freundschaftsbänder mit Perlen.

Podcast für ein erfülltes Leben

Höre dir doch mal meinen neuen Podcast an! Wenn du ihn abonnierst verpasst du auch keine neuen Folgen mehr. Außerdem würde ich mich auch über eine positive Bewertung freuen.

Hier geht´s zu meinem Podcast "Einmal Burnout und zurück – dein Podcast für ein erfülltes Leben."

Armbänder selber machen mit Perlen und Quasten

Ich finde personalisierte Armbänder mit Namen sind super Ideen für süße und individuelle DIY Geschenke. Für diese erste Variante der Armbänder brauchen wir nur:

DIY Geschenkideen: Armbänder selber machen knüpfen knoten häkeln
Und jetzt dürft Ihr Euch kreativ austoben und die Armbänder ganz nach Belieben selbst zusammenstellen. Dafür nehmt Ihr einfach eine Nadel und fädelt die Perlen auf. Wenn die Löcher der Perlen groß genug sind, funktioniert das Ganze natürlich auch mit den Fingern. Damit die Perlen auf dem Armband nicht verrutschen, macht einfach links und rechts am Ende der Perlenkette einen kleinen Knoten in das Armband. Anbei ein paar Inspirationen von mir:

Individuelle DIY Geschenke: Armbänder mit Namen

Die Armbänder funktionieren natürlich nicht nur mit Namen, sondern auch mit jeder anderen Wortkombination oder auch nur mit den Perlen alleine.
Armbänder selber machen
Für das besondere Extra könnt Ihr Euch jetzt noch kleine Quasten an das Armband machen. Das sieht wie ich finde total schön aus und passt perfekt zum Sommer.

Armbänder selber machen mit Perlen und Quasten

DIY Armband: mit Perlen und Quasten selber basteln

Dafür nehmt Ihr Euch eine Wolle in der Farbe Eurer Wahl und wickelt sie Euch etwa fünf mal um zwei Finger.
Danach schneidet Ihr das Garn ab.

Freundschaftsarmbänder selber machen mit Quasten

Jetzt legt Ihr das Garn unter das Armband und faltet es in der Mitte einmal.

Armband mit Quasten selber machen

Dann nehmt Ihr Euch einen Faden und knotet ihn einmal gut zu. Falls die Fäden der Quaste noch nicht in der richtigen Position sind, könnt Ihr das jetzt noch schön ausbessern.

So einfach könnt Ihr die Quasten an Eurem Armband befestigen

Für den oberen Teil der Quaste einfach die Fäden um die Quaste herumwickeln und am Ende zweimal zuknoten.

Die Quaste ganz einfach am Armand fest knoten

Jetzt müsst Ihr nur noch die Länge Eurer Quaste anpassen und mit der Schere zuschneiden.

DIY Quaste: einfach mit der Schere in die gewünschte Länge bringen

Und schon ist Euer individuelles Armand aus Perlen und Quasten fertig :-). Die ganze Anleitung könnt Ihr Euch auch als Video anschauen:

Armbänder selber machen – DIY Häkelanleitung

DIY Anleitung: Armband selber häkeln

Diese DIY Häkelanleitung für ein Armband ist total easy. Dafür braucht Ihr nur:

Armband mit dünnem Häkelgarn selber häkeln

Für das Armband müsst Ihr nur Luftmaschen und feste Maschen beherrschen, also sollte das auch für Anfänger, die das Häkeln erst lernen wollen, kein Problem sein.
Zuerst häkelt Ihr eine Luftmaschenkette mit 40 Luftmaschen. je nach der Größe Eures Handgelenkes könnt Ihr die Luftmaschen natürlich noch nach oben oder unten anpassen.

DIY Häkelanleitung: Schritt 1 Luftmaschenkette häkeln

Danach dreht Ihr das Armband und häkelt feste Masche zurück:

DIY Häkelanleitung: Schritt 2 feste Maschen häkeln

Am Ende häkelt Ihr eine Wendeluftmasche:

DIY Häkelanleitung: Schritt 3 Wendeluftmasche häkeln

Und das ganze mit festen Maschen noch einmal in die andere Richtung häkeln.

DIY Häkelanleitung: Schritt 4 feste Maschen zurück häkeln

Am Ende angekommen schneidet Ihr den Faden ab und zieht ihn nochmal durch die Masche durch und knotet den Faden fest. Jetzt müsst Ihr nur noch den Verschluss befestigen und schon ist Euer Freundschaftsarmband fertig. Den Verschluss könnt Ihr ganz einfach in die Maschen einhängen:

DIY Häkelanleitung: Schritt 4 Verschluss anbringen

DIY Häkelanleitung: Schritt 4 Verschluss anbringen

Da das Armband recht schlicht ist, könnt Ihr es auch super mit anderen Armbänder kombinieren:

Armbänder selber machen mit bunten Perlen

Auch für diese DIY Anleitung habe ich Euch ein Video erstellt:

Armbänder selber machen mit der Knoten Technik

Freundschaftsbänder selber knüpfen DIY Anleitung

Armbänder knüpfen mit einer einfachen Knoten Technik

Dieses Armband ist eine etwas größere Variante eines Armbandes. Es ist deshalb eher mit großen Armreifen zu vergleichen. Ich finde es ist, gerade, weil es etwas größer ist, ein echter Hingucker. Wenn Ihr das Armband etwas filigraner und kleiner haben möchtet, könnt Ihr einfach ein etwas dünneres Textilgarn dafür verwenden. Für das geknotete Armband brauchen Ihr nur:

Armband selber machen mit Textilgarn

Was an diesen Armbändern super praktisch ist, ist dass sie sich ganz ohne Verschluss prima am Handgelenk verknoten lassen. Für das Armband verwenden wir eine Knoten beziehungsweise Knüpf-Technik. Das Knüpfen der Armbänder können wir ganz einfach in wenigen Minuten mit unseren Fingern machen. Wie das Knoten des Armbandes genau funktioniert, seht Ihr in diesem Video:

Hat Dir die Anleitung für das Armbänder selber machen gefallen?  Dann teile sie gerne mit Freunden:

Freundschaftsarmbänder selber knoten - schöne DIY Geschenke selber machen

Mit genau derselben Technik lässt sich übrigens auch eine schöne Kette machen. Dafür die Knoten Technik einfach etwas länger anwenden, bis die Kette die gewünschte Länge hat. DIY Anleitungen, wie man schöne Ketten selbst knoten kann, zeige ich Euch zum Beispiel auch in diesem Blog Beitrag.

Die Armbänder sind auch eine schöne Geschenkideen für die Mama oder die Freundin und passen in hellem gelb super zum Sommer. Wenn Ihr Euch noch andere Armbänder knüpfen wollt, schaut Euch doch mal hier >> oder hier >> um, dort habe ich ebenfalls sehr schöne Anleitungen für selbst geknüpfte Armbänder entdeckt.

So, das war es  auch schon mit meiner kleinen Anleitung für selber gemachte Armbänder und Freundschaftsbänder. Habt Ihr auch noch weitere Ideen für Freundschaftsbänder? Oder Anleitungen zum Freundschaftsbänder knüpfen und knoten? Ich freue mich wie immer auf Inspiration in den Kommentaren :-).

Besucht meinen Blog doch auch gerne mal auf YouTubePinterest, Facebook, Twitter oder Instagram.

(*Affiliate Link, d.h. ich bekomme eine kleine Provision, wenn ihr über diese Links etwas kauft. Für euch wird das Produkt dadurch nicht teurer. Ganz lieben Dank für Eure Unterstützung! )

Alles Liebe Christina

, , , ,
Vorheriger Beitrag
Upcycling Ideen für Kleidung – Schuhe mit Flamingo Patches und Pompoms
Nächster Beitrag
Drei einfache Bastelideen mit Flamingos

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü