DIY – Anti-Stress Dusch Jelly selber machen 

Dusch Jelly ist ja gerade der Trend auf allen möglichen Social Media-Plattformen. Durch Pinterest und Co. – und vor allem auch durch den Laden „Lush“ – inspiriert, hat es mich schon lange einmal gereizt, selber gemachtes Duschgel beziehungsweise selbst gemachtes Duschjelly auszuprobieren. Die Fotos von den glitzernden Duschjellys sahen einfach immer so toll aus. Irgendwie kam es dann aber doch nie dazu, weil ich gerade ein anderen Beitrag zum Thema selber gemachte Kosmetik für den Blog geplant hatte. Heute ist es aber nun endlich soweit und ich ich stelle Euch in diesem Blog Beitrag meine Anti-Stress-Variante des Dusch Jellys vor :-).

Das Rezept für das DIY Duschjelly im Lush Style:

Um das Duschgel selber zu machen braucht Ihr nur die folgenden Zutaten:

  • 6 Blätter/ 1 Packung Gelatine (10 Gramm) oder vegane Alternative Agar-Agar. Wenn Ihr die Gelatine sowieso kaufen müsst, weil Ihr diese nicht im Haus habt, würde ich Euch die vegane Alternative empfehlen.
  • Duschgel (etwa 150 ml), z.B. Anti-Stress von Palmolive
  • eine Prise Salz
  • 3/4 Tasse beziehungsweise 150-200 ml heißes Wasser – je mehr Wasser, desto weicher die Jellies
  • 1/2 Tasse beziehungsweise 150ml Duschgel, am besten farbiges zum Beispiel Anti-Stress von Palmolive
  • Lebensmittel Glitzer
  • Silikonform(en) für die Jellys, zum Beispiel für Seifen oder Miniguglhupfe (vor allem, wenn Ihr das Dusch Jelly als Geschenk Idee plant, machen süße Formen einfach viel mehr her)
  • optional: Lebensmittelfarbe
Duschgel selber machen: für das Dusch Jelly braucht Ihr nur Gelatine, Duschgel, Silikonformen und Lebensmittelglitzer

DIY Dusch Jelly im Lush Style – das Rezept:

Zuerst löst Ihr die Gelatine in heißen Wasser auf (beziehungsweise, wenn Ihr Platten habt, weicht Ihr die Gelatine Platten davor erst in kaltem Wasser etwa fünf Minuten ein) und gebt eine Prise Salz dazu. Das Ganze mit einem Löffel gut verrühren, damit keine Klümpchen entstehen.

DIY Duschgel: Die Gelatine in heißen Wasser auflösen

Jetzt geht Ihr etwa 150 ml  Duschgel hinzu.

Danach gebt Ihr das Duschgel hinzu

Jetzt gebt Ihr für den Schimmer-Effekt ein wenig Lebensmittelglitzer dazu. Das Glitzer gebt Ihr entweder zuerst in die Silikonform oder gleich mit in die Gelatine. Je nachdem, ob ihr das Glitzer nur unten in der Form oder überall haben wollt. Ich habe einfach beide Varianten erstellt. Das Ergebnis könnt Ihr Euch auf den Fotos unten ansehen.

Duschgel selber machen: Lebensmittelglitzer dazu geben
DIY Duschjelly: Das Ganze jetzt noch gut verrühren

Wenn Ihr den Dusch Jelly etwas farbiger haben wollt, könnt Ihr noch Lebensmittelfarbe Eurer Wahl hinzugeben und sie mit einer Gabel verrühren.

Duschjelly im Lush Style selber machen Farbe blau
DIY Duschgel: Lebensmittelfarbe blau hinzugeben
Duschjelly im Lush Style selber machen Lebensmittelfarbe
Die Lebensmittelfarbe verrührt Ihr einfach mit einer Gabel
Süßes DIY Geschenk: Anti-Stress Dusch Jelly im Lush Style
100 % Hand Made: Das Duschjelly könnt Ihr ganz einfach selber machen
DIY Duschgel mit Schimmer Effekt im Lush Style
Duschjelly im Lush Style ganz einfach selber machen

Ich finde das Duschjelly ist wirklich gut gelungen, denn es sieht super aus, duftet angenehm und hat nebenbei durch das Lavendel-Aroma auch noch eine entspannende Wirkung :-). Vor allem, wenn Ihr Euer DIY Duschjelly als Geschenk verpacken möchtet, solltet Ihr es am besten über 17 Grad lagern (z.B. in einem Behälter im Kühlschrank und erst kurz davor herausnehmen), da es bei zu heißen Temperaturen leicht verlaufen kann. In der Dusche könnt Ihr es euch zum Beispiel nach Benutzung in eine kleine Schale legen.

Weitere Rezepte für selber gemachte Duschjellys findet Ihr zum Beispiel hier und hier.

Wer sich das Dusch Jelly jetzt doch lieber kaufen will, wird bei der eingangs erwähnten Firma Lush fündig. Das Unternehmen stellt handgemachte Kosmetik her und die Firma wird wohl vielen von Euch etwas sagen. Lush hat unter anderem auch ganz viel tolles Duschjelly im Programm. Hier findet Ihr auch Geschenk Ideen für den Muttertag oder den Vatertag oder zu jedem anderen Anlass. Geschenk-Gutscheine für die Lush Produkte gibt es im Shop natürlich auch.

Habt Ihr noch andere Empfehlungen für andere Läden, die handgemachte Kosmetik vertreiben? Kennt Ihr noch weitere coole Rezepte für selber gemachtes Duschgel? Freue mich auf Rezepte, Anleitungen und Co. in den Kommentaren.

Weitere Anleitungen und Rezepte für selber gemachte Kosmetik auf meinem Blog:
Anti-Stress-Kerze selber gießen >>
Lippenbalsam mit Honig, Vanille und Minzöl >>
Lavendel Seife selber machen >>

Ich freue mich wie immer auch über Besuche meines Blog auf Pinterest, Facebook, Twitter und Instagram.

Ein Gedanke zu „DIY – Anti-Stress Dusch Jelly selber machen 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.