DIY – Handyhüllen mit Zentangles selber machen

Schon mal was von sogenannten Zentangles gehört? Dabei handelt es sich um meditatives Zeichnen, das glücklich machen und Stress abbauen soll. Und es funktioniert! Zumindest bei mir :-). Genau genommen ist Zentangle ein Kunstwort aus Zen (meditativer Aspekt) und Tangle („Gewirr“).

Was am Zentangle zeichnen so toll ist

  • Einfach und schön: Auch ohne Vorkenntnisse kann man als Anfänger schnell und einfache Zentangles zeichnen und sie sehen bereits nach den ersten Versuchen toll aus.
  • Meditativ und entspannend: Man versinkt regelrecht im Muster-Zeichnen und kann so schnell aus seinem stressigen Alltag entfliehen.
  • Kreativ: Der Kreativität sind keine Grenze gesetzt. Alles ist erlaubt. Aus den vorgegebenen Mustern können kinderleicht neue gebastelt werden. Man kann beispielsweise auch Buchstaben oder Sätze einfügen.

Der Einstieg

Zum besseren Verständnis habe ich ein kleines Bild skizziert, das den Zentangle Einstieg für Anfänger erleichtern soll:

Anleitung Zentangle zeichnen

Erklärung zum Bild: Zunächst malt Ihr vier Punkte im Quadrat auf ein Blatt Papier, dann verbindet Ihr die Punkte miteinander, anschließend teilt Ihr das Quadrat in verschiedene Felder auf. Diese Felder können nun mit verschiedenen Zentangles befüllt werden. Einen Überblick über weitere Zentangle Muster findet Ihr zum Beispiel hier:

Zentangle Uebersicht

Wenn Ihr Zentangle zeichnen lernen wollt, sind die beiden Bücher für Einsteiger bestens geeignet. Hier findet Ihr zahlreiche Vorlage für Eure Zentangles:

Zentangle Buch

Zentangle Buch_2

Bestellen könnt Ihr sie bei Amazon und Co., zum Verlag einfach hier klicken.

Handyhüllen mit Zentangles selber machen

Ich habe mich mit dem Zentangle zeichnen mal an den Do-it-yourself-Handyhüllen von der Firma „Krizzl“ versucht. Das ist eine super Sache, denn mit dem Block kann man seine Handyhüllen ganz einfach selbst gestalten. Der Block und die Plastik Hülle fürs Handy sehen folgendermaßen aus. Bestellen könnt Ihr sie z.B. bei Amazon.

Block und Handyhuelle Krizzl

Ich war kreativ und hab mir verschiedene Statements in Neon in die Mitte gesetzt und die Zentangle Felder außenherum gemalt. Und so sahen dann meine selbst gemachten Handyhüllen am Ende aus.

Zentangle zeichnen handyhuellen_2

Zentangle zeichnen Handyhuellen

Natürlich gibt es noch zahlreiche andere Möglichkeiten, um Zentangles zu Zeichnen. Mehr Inspiration, wie Eure Zentangles am Ende aussehen können, findet Ihr zum Beispiel hier >>.

Weitere Beiträge zum Thema Malen auf meinem Blog:
Malbücher für Erwachsene >>
Selbst gemachte Karten >>

Ich bedanke mich an dieser Stelle noch bei dem Verlag, der mir die Bücher als Rezensionsexemplare zur Verfügung gestellt hat.

Freue mich auch über Besuche meines Blog auf Pinterest, Facebook, Twitter und Instagram.

5 Gedanken zu „DIY – Handyhüllen mit Zentangles selber machen

    1. Hallo Marion. Ich habe die Zentangles auf Papier gemalt und dann in die Plastik-Hülle für das iPhone gesteckt! Der Block von Krizzl mit den Papiervorlagen ist auch in dem Blogbeitrag abgebildet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.